Hier geht es zu den Bildern -->

Die Altherrenschaft

 

Ziele der Altherrenschaft

Die Altherrenschaft und die einzelnen Mitglieder bezwecken,

  • die Unterstützung der Aktivitas in ideeller und materieller Hinsicht.

  • die Zusammenarbeit mit der Aktivitas in wichtigen Angelegenheiten.

  • die Pflege der Freundschaft unter allen Wikingern.

  • die Verwirklichung der Grundsätze des Schweizerischen Studentenvereins.

  • die Förderung des Gymnasium Immensee und seiner Ideale.

  • die Förderung der Missionsgesellschaft und ihrer Ideale.

 

 

Komitee


Altherrenpräsident
 


Franz-Xaver Ulrich v/o Stufä
 


076 560 45 30
ahp (ät) gv-wikinger.ch

Vize-Präsident


Matthias Höfliger v/o Wille


079 848 13 56


Kassier & Adressen


Sandro Portmann v/o Neptun

 -


 

 

Mitgliedschaft der Altherrenschaft im VGI

 

Der VGI (Verein Gymnasium Immensee) ist ein wichtiger Partner des Gymnasiums Immensee und vereint alle am Gymnasium Immensee Interessierten:

  • Er stärkt den Zusammenhalt unter den Freunden und Freundinnen der Schule.

  • Der VGI hat einen Teil des Kapitals der Stiftung Gymnasium Immensee gestiftet.

  • Zudem leistet er aus den Mitgliederbeiträgen jährlich einen Beitrag in den Stipendienfonds. Dieser bietet Jugendlichen aus weniger begüterten Familien die Möglichkeit, unsere Schule zu besuchen.

  • Der VGI ist ein Alumni-Netzwerk, von dem alle Ehemaligen profitieren.

 

 Die Altherrenschaft der Wikinger unterstützt den VGI mit einem jährlichen Beitrag von CHF 2000.-

 

Der VGI zählt 650 Mitglieder in folgenden sieben Gruppen:

  • Ehemalige Schülerinnen und Schüler

  • Eltern der Schülerinnen und Schüler

  • Lehrerinnen und Lehrer

  • Freunde und Freundinnen der Schule

  • Firmen und Institutionen, Bethlehem Mission Immensee

  • Bezirk Küssnacht, Gemeinden und Kirchgemeinden

  • Altherrenschaft der Studentenverbindung Wikinger

 
 

Altherrenpräsidenten

2016 - Ulrich v/o Stufä
2003 - 2016 Zaugg v/o Diplomat
1995 - 2003 Matta v/o Vitesse
1989 - 1995 Schwitter v/o Quint
1984 - 1989 Dempfle-Meier v/o Ottella
1980 - 1984 Borer v/o Peppone
1978 - 1980 Koller v/o Aldo
1974 - 1978 Galliker v/o Sancho
1971 - 1974 Strassmann v/o Muus
1968 - 1971 Röllin v/o Kanon